Katzenerziehung: Diese Fehler solltest Du vermeiden

Katzen haben ihren eigenen Kopf und lassen sich nicht dressieren wie Hunde. Aber mit den richtigen Erziehungsmaßnahmen verhindern wir, dass sie uns unentwegt auf der Nase (und dem Esstisch) herumtanzen. Es gibt jedoch einige Dinge, die du vermeiden solltest. Wir haben sie für dich zusammengestellt.

Die Katze Anschreien

Das Katzengehör ist sehr empfindlich. Wenn du deine Fellnase anschreist, wenn sie etwas angestellt hat, kann das für sie sehr schmerzhaft sein. Wenn sie also auf den Esstisch springt oder etwas herunterwirft, sage mit fester Stimme "Nein" und setze sie auf den Boden / nach draußen. Das zeigt mehr Wirkung als Brüllen.

von Katrin