Tipps für eine entspannte Autofahrt mit Deiner Katze

Manche Katzen drehen vollkommen durch, wenn sie merken, dass ihr sie mit dem Auto mitnehmen möchtet. Manchmal, zum Beispiel während eines Umzugs, führt allerdings kein Weg daran vorbei. Deshalb sind hier ein paar Tipps, wie ihr dieses Erlebnis für euch und eure Katze möglichst angenehm gestalten könnt. 

Auf geht's, Miezi!

Manche Katzen mögen es, mit dem Auto zu fahren und bleiben vollkommen ruhig während der Fahrt. Wenn eure Katze allerdings auch nicht zu dieser überaus seltenen Sorte gehört, kann so eine Fahrt mit dem Auto sowohl für eure Katze als auch für euch zu einem traumatisierenden Erlebnis werden ("Nein, ich hatte keinen schlimmen Unfall, meine Katze musste einfach nur zum Tierarzt."). 

Für eine Autofahrt mit weniger Kratzattacken und Nervenzusammenbrüchen haben wir hier ein paar wichtige Tipps für euch: 

von Lisa Herold