Auf dieser norwegischen Insel sind Katzen verboten, deshalb fanden die Bewohner eine geniale Lösung, um ihren Kater zu behalten

Auf dieser norwegischen Insel dürfen eigentlich keine Katzen gehalten werden, deshalb fanden die Bewohner eine Lösung, wie sie ihre Lieblingsfellnase auf die Insel schmuggeln konnten. 

Wie keine Katzen?

Barentsburg ist eine kleines Dörfchen, das sich auf der norwegischen Inselgruppe Spitzbergen befindet. Um das ökologische Gleichgewicht zu bewahren, ist der Besitz von Katzen strikt verboten. 

Davon ausgenommen ist allerdings dieses liebenswerte, flauschige Fellknäuel, das sich Kesha nennt. 

von Lisa Herold