Wenn du deiner Katze Rohfleischfutter gibst, könnte das schlecht für ihre und Deine Gesundheit sein

Auch wenn es auf den ersten Blick natürlicher erscheint, warnen einige Tierärzte davor, Katzen mit rohem Fleisch zu füttern.

Rohkost für Katzen

Sicherlich wisst ihr, dass rohes Fleisch nicht unbedingt ideal für Katzen ist, da man hierbei auf so einiges achten muss: Knochen, Fettgehalt, Fleischsorte und vieles mehr. 

Neuerdings gibt es allerdings einen Trend, der sich auf eine natürliche und artgerechtere Art der Fütterung zurückbesinnt, weshalb immer mehr Foreneinträge und Onlineshops die frohe Kunde der Rohfleischfütterung verbreiten. 

Tierärzte haben gegen ein gelegentliches Stückchen frischen Fisch nichts auszusetzen; es geht vor allem um die Krankheitserreger, die sich in rohem Fleisch sehr einfach ausbreiten können.  

von Lisa Herold