4 stimulierende Katzenspielzeuge, die Du super leicht selber basteln kannst

Finde das Essen

Finde das Essen

Anstatt das Essen in einer einzigen Schale zu servieren, gib deiner Samtpfote ein kleines Rätsel auf. Es ist nicht allzu schwer, macht deinem kleinen Jäger aber viel Spaß.

Du brauchst:

  • Eine Muffinform, die du nicht mehr benutzt
  • Kleine Deckel aus Pappe, die jedes Loch der Form bedecken
  • Katzenfutter


So geht's:

Gib kleine Portionen Futter in die Muffinmulden. Lass dabei einige Mulden leer.
Bedecke alle Löcher mit Pappe, außer eines, in dem sich Essen befindet.
Nachdem deine Fellnase die kleine Ration gegessen hat, muss sie herausfinden, unter welchen Deckeln sich Nahrung versteckt.

von Katrin